NEUIGKEITEN
 
AKTUELLE VEREINSNACHRICHTEN
 
 
 
TERMINE
 

Nächste Veranstaltungen:

31.08.2019 - 12:00 Uhr
 
07.09.2019
 
22.09.2019 - 11:00 Uhr
 
 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Afrikakonzert

07.09.2019

Afrikakonzert mit

Pape Samory Seck & African Melody

 

Im Senegal geboren und aufgewachsen, stammt Pape Seck aus der bekannten "Griot Familie" SECK und hat den perfekten Umgang mit vielen Instrumenten wie z.B. Djembe, Djoun Djoun, Sabar, Serouba, Bougarabou, Asico und Tama (Talking Drum) erlernt.

Seit Jahren lebt er nun in Deutschland und ist auf Grund seiner phantastischen Beherrschung vieler Instrumente und Rhythmen unter anderem in Gruppen wie "Le Deggo", "Saf Sap", "Galgi", "Gaynde" als einer der gefragtesten Percussionisten als Solist aktiv.

African Melody vereint die musikalischen "Big Fives" Afrikas.

Pape Samory Seck und seine Musiker verbinden die harmonischen Klänge des Balafons, der Kora und der Flöte grandios mit den kraftvollen Trommeln und den berauschenden Gesängen. Er schafft es wieder einmal die virtuos gespielten Trommeln so miteinander zu kombinieren, dass die Melodien absolut im Vordergrund stehen.

Als Vorgruppe geben die beiden bekannten Trommler und Lehrer Michel Sanya Mutambala und Philippe Mönikes mit einem Trommelfeuerwerk eine Kostprobe ihres Könnens.

Den Auftakt der Veranstaltung gestaltet eine Schülergruppe von Pape Seck. Der Verein Sun for Children e.V. bietet mit Trommelworkshops (17 Uhr Anfänger / Ben Akoutou, 18 Uhr Fortgeschrittene / Philippe Mönikes) sowie einem Infostand mit Snacks und einer Auswahl von Deko-Artikeln des Afroshops ein attraktives Rahmenprogramm an.

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Brotfabrik, Bonn-Beuel, Kreuzstr. 16